ZUFÄLLIG                                     ZUGEFALLENES IM MALPROZESS

                 

Die englische Übersetzung des Wortes Zufalls ist by chance.

Den Zufall als Chance zu sehen und achtsam in den eigenen künstlerischen Prozess einzubinden, ist das Ziel dieses Kurses. Beginnend mit spielerischen Übungen, bei denen wir verschiedene Techniken und Materialien ausprobieren, entstehen erste Bildkompositionen. Mit unterschiedlichsten Materialien, wie Acrylfarben, Stiften und Kreiden, nehmen wir die Spuren des uns Zugefallenem so auf, dass eigene Themen im Verlauf des Tages gestalterisch in den Vordergrund rücken können

 

Termin:         2018 und 2019 s.u.

Zeitdauer:     6 Stunden + einstündiger Mittagspause

                     10.00 h - 17.00 h

 

Kosten:          130.- Euro 
                        Alle Materialien sind in der Kursgebühr enthalten.

Teilnehmer:   max. 3 TeilnehmerInnen

                        Sie brauchen keinerlei Vorerfahrungen !

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------

2018 + 2019

----------------------------------------------------------------------------------------

Die Kurse im September/Oktober  erfolgen auf Anfrage.

Neue Kurstermine werden im Februar 2019 veröffentlicht.

 

----------------------------------------------------------------------------------------

Kontakt

beate.kratt@artundweise.netoder nutzen Sie doch

einfach das 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ART&WEISE